Jul 12, 2011 - Sommer 2011, Videos

Train the dog – Jagdtraining im Sommer

Jul 7, 2011 - Sommer 2011, Videos

Winke

Mai 7, 2011 - Agility, Frühling 2011, Videos

Agility Turnier Rhede – Aufstieg in A2

Mrz 19, 2011 - Frühling 2011

Friseurtermin

 Es wird wieder warm und sonnig. Also habe ich einen Friseurtermin bei Sabine gebucht um die Winterwolle los zu werden. Jetzt habe ich nur noch Schokoladenseiten 🙂
Parson Russsell Terrier trimmen frisch getrimmt Rauhhaar Chilli Rednock

 

Mrz 6, 2011 - Agility, Frühling 2011, Videos

Agillity Turnier Emsbüren

Jan 12, 2011 - Winter 2010

Frettchen-Ausflug im Schnee

Sonst kommen meine Frettchen-Mädels meist ja nur zur Kaninchenjagd nach draussen. Aber heute war so schönes, sonniges Wetter, da mussten die Beiden einfach mit zu meiner Hundewiese. Patty und Selma, so heissen die Frettchen, war der kalte Schnee erst etwas suspekt. Wir hatten deutliche Minusgrade und der Schnee war hart überfroren. Selma ist dann lieber bei Klaus in die Frettchentasche geschlüpft. In der Tasche ist nämlich noch eine kuschelige Decke. Memme…früher hat man aus eurem Fell Pelze gemacht, weil das so warm ist…
Frettchen Jagd Frettchentasche frettieren Parson Russell Terrier Beizjagd
Los, komm raus! Wir wollen doch spielen. Selma beobachtet uns aus der warmen Tasche in gesicherter Höhe. Mensch, Selma wir haben soviel Spass..

 

Hund Frettchen spielen Schnee Terrier seltene Tierfreundschaft Chilli
Hey, du störst beim schnüffeln. Wo sollen wir hin? Was gefunden?

 

Ein Kaninchenbein. Will ich auch! Uihh, ist schon gut… …es ist deins.

 

        Einmal posieren für die Kamera – Patty
 
        und Selma.

 

Jan 10, 2011 - Winter 2010

Einmal tiefgekühlt und fünfmal Ich im Schnee


 
Wie ihr ja sicherlich wisst, bin ich im Winter als Jagdhund mit Habicht Elvira im Einsatz. Trotzdem habe ich natürlich ab und an die Freiheit mich mit meinen Freundinnen zu treffen und im Schnee zu toben.
Einmal habe ich so lange mit Jamou und Dickie im hohen Schnee gespielt, dass ich am ganzen Körper komplett vereist war. Meine Leute haben das ganze Eis von mir abpuhlen müssen. Anschliessend wurde ich in der Hütte vor der Heizung aufgetaut und dabei ständig "gewendet". Selber konnte ich mich nicht mehr bewegen, so eingeforen war ich. Zum Glück bin ich nicht krank geworden davon, sagte Sabine. Das nächste Mal passen sie alle besser auf mich auf.
Zweimal hatten wir Zeit für kleine Fotosessions im Weissen. Da habe ich mich doch gleich in Pose geschmissen und mein Bestes gegeben – wie ihr hier unten sehen könnt.
Dez 31, 2010 - Winter 2010

Weihnachten fand nicht so statt, wie wir es uns gewünscht haben

Normalerweise schicke ich ja Päckchen und wir verteilen an Heiligabend Weihnachtsgrüsse und Leckereien an alle meine Hundefreunde. Eigentlich eine schöne Tradition, die wir richtig lieb gewonnen haben. Nur diesmal machte uns der Schnee einen Strich durch die Rechnung! Wir sind so eingeschneit, dass wir nicht zum Shoppen in den Nachbarort (hier gibt es nix) gekommen sind. Weder Geschenke noch Leckereien hatten wir an den Weihnachtstagen. Zum Glück hatte Jenny einen Hasen von der Jagd mitgebracht, den Sabine als Weihnachtsessen zubreitet hat.
Ich kleiner Dickschädel wollte das nicht einsehen – alle meine Freunde ohne Pakete, das geht doch nicht 🙁 . Ich habe mir ein Weihnachtspäckchen unterm Baum weg geklaut und wollte es zur Post bringen. Den Weg zur Post kenne ich und die angestellten Mädels dort mögen mich sehr. Die hätten bestimmt das Paketporto für mich ausgelegt. Aber seht selber, trotz aller Mühen und guter Vorsätze bin ich im Schnee einfach immer steckengeblieben und nicht voran gekommen.

 

 
Na ja, dachten wir uns, dann fotografieren wir zumindest noch ein nettes Weihnachts-Foto und schicken eine Rundmail an alle. Aber da haben wir die Rechnung ohne Patty und Selma, die beiden Frettchen Mädels gemacht. Permament schoben sie sich mit ins Bild und wollten mit mir spielen. Als sie dafür "Mecker bekamen" haben sie frettchentypisch die ganze weihnachtliche Dekoration entführt. Also auch wurde auch nix aus dem Weihnachtsfoto…

 

 
 ..so hoffe ich, Ihr habt Verständnis dafür, dass alles einfach schief gelaufen ist und hattet alle ein schönes Weihnachtsfest mit vielen Geschenken und..

 

 

Seiten:«123456789...15»